Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) für die Verarbeitung von Wellpappe

STANDORT

Chemnitz

IHRE AUFGABEN

  • Manuelles Einstellen und Rüsten der Verarbeitungsmaschinen nach Vorgaben (keine CNC-Anlagen)
  • Ein- uns Ausbau von Werkzeugen
  • Bestücken der Maschinen mit Rohformaten und Stapeln unserer Fertigware
  • Selbstständige Steuerung und Überwachung des gesamten Verarbeitungsvorgangs, ggf. Störungsbehebung
  • Qualitätskontrolle unserer Produkte und entsprechende Dokumentation
  • Arbeiten im 2-Schicht-System

UNSER ANGEBOT

  • Familiäres Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Einarbeitung durch unser motiviertes Team
  • Bereitstellung von Arbeitsschutzkleidung
  • Diverse Zusatzleistungen (u.a. Betriebliche Altersvorsorge, Leistungsabhängige Gehaltszulage, Zusatz-Krankenversicherung, Ticket Plus Card, Zuschuss Kita-Beitrag)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung in der Bedienung von Verarbeitungsmaschinen für Wellpappe oder vergleichbare Kenntnisse in einem Produktionsbetrieb oder technisch versierte Quereinsteiger
  • Körperliche Belastbarkeit und technisches Verständnis
  • Zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

ARBEITSBEGINN

  • ab sofort

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an:

richter & heß VERPACKUNGS-SERVICE GmbH
Frau Vockerodt
Werner-Seelenbinder-Str. 9
09120 Chemnitz

Unser Zeichen: 2204 C P MAF

[Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen im Falle einer Ablehnung wünschen, so bitten wir um die Beilage eines an Sie adressierten und bereits frankierten Rückumschlags. Vielen Dank.]

jobs@richter-hess.de
[Bitte senden Sie uns die Bewerbungsunterlagen per Mail ausschließlich als PDF-Datei zu.]

Datenschutzhinweis:

Die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO, §§ 11 ff. AGG) und die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die sich bewerbende Person ist oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der sich bewerbenden Person erfolgt (Art. 6 Abs. 1 b und c DSGVO, § 26 Abs. 1 BDSG), bilden die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung. Die Bewerbungsdaten und -unterlagen werden ausschließlich für die Vorbereitung und Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und, soweit kein Beschäftigungsverhältnis begründet wird, sechs Monate nach Mitteilung einer ablehnenden Entscheidung gelöscht/vernichtet. Die datenschutzrechtlichen Informationspflichten unserer Firma finden Sie unter https://www.richter-hess.de/kontakt/datenschutz/

STANDORT Chemnitz IHRE AUFGABEN Manuelles Einstellen und Rüsten der Verarbeitungsmaschinen nach Vorgaben (keine CNC-Anlagen) Ein- uns Ausbau von Werkzeugen Bestücken der Maschinen mit Rohformaten und Stapeln unserer Fertigware Selbstständige Steuerung und Überwachung des gesamten Verarbeitungsvorgangs, ggf. Störungsbehebung Qualitätskontrolle unserer Produkte …